Apfelrosen-–-10-1024x768

Apfelrosen mit Marzipan

Bine von Bine kocht sagt durch die Blume wie gern sie Äpfel hat und bäckt daraus zuckersüße Rosen mit Marzipan. Die Anleitung mit Bildern gibt’s hier.

Zutaten (für 6 Rosen):

1 Packung Blätterteig
1 Packung Vanillezucker
2 EL Kristallzucker
1/2 TL Zimt
3 kleine Äpfel (sauer, süss)
etwas Marzipanrohmasse
1 Eigelb

Zubereitung:

Den Blätterteig auflegen und mit einer Mischung aus Zucker, Zimt und Vanillezucker bestreuen.
Der Länge nach in 6 möglichst gleich breite Streifen schneiden. Den Apfel mit dem Gemüsehobel raspeln. Zuerst an den 2 gegenüberliegenden Seiten, damit schöne runde Scheiben entstehen und dann die verbleibenden Seiten.
Etwas überstehend auf die Blätterteigstreifen auflegen. Das Marzipan nach Belieben verteilen und dann einrollen! Unten etwas festdrücken und alles in Papiermanschetten in eine Muffinform schichten. Mit Eigelb bestreichen.
Bei 170° Grad Umluft ca. 20 Minuten backen. Falls die Äpfel zu braun werden mit losem Backpapier abdecken!! Manche Öfen brauchen länger. Nicht ungeduldig werden!

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *